ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Auberginen Röllchen mit Salakis

Hier 1,00 € Rabatt

Perfekter Partysnack

Auberginen Röllchen mit Salakis Schafkäse

ZUTATEN

  • 400 g Salakis Scheibe Natur

  • 2 Auberginen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräuter
  • 16 getrocknete Tomaten in Öl
  • 16 Holzspieße

ZUBEREITUNG

  1. Die Auberginen waschen, putzen und der Länge nach in jeweils 8 Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben salzen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Auf ein Sieb geben, abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Auberginen salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen und auf dem Grill goldbraun grillen. Abkühlen lassen.
  2. Salakis in 16 Stücke teilen. Jede Auberginenscheibe mit einer Tomate und einem Stück Salakis belegen. Etwas von den Kräutern darüber streuen und zu Röllchen formen. Mit Holzspießen fixieren und kurz vor dem Servieren einige Minuten auf dem Grill erwärmen.

Nährwerte pro Portion: ca. 366 kcal, E 19,2 g, F 27,6 g, KH 9,6 g