ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Erdbeer-Spargelsalat

Hier 0,50 € Rabatt

Fruchtige Köstlichkeit mit Pinienkernen und Salakis der Cremige

Salakis Erdbeer-Spargelsalat

ZUTATEN

  • 2 x Salakis der Cremige

  • 500 g grüner Spargel

  • 400 g Erdbeeren

  • 4 Handvoll Babyleaf-Salatmix (ca. 80 g)

  • 6 EL Olivenöl

  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft

  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft

  • 3 EL Balsamicoessig

  • 1½ EL Agavensirup

  • Salz, Pfeffer

  • 4 EL geröstete Pinienkerne

ZUBEREITUNG

  1. Spargel putzen, waschen, schräg in längliche Scheiben schneiden. Erdbeeren putzen, waschen, quer in Scheiben schneiden. Babyleaf-Salatmix putzen, waschen und trocken schleudern.
  2. In einer großen Pfanne oder Wok-Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Spargelscheiben zugeben und unter Rühren 5-6 Minuten braten.
  3. Restliches Olivenöl mit Orangensaft, Zitronensaft, Balsamicoessig und Agavensirup vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salakis der Cremige in Scheiben schneiden.
  4. Babyleaf-Salatmix mit Erdbeeren und Spargel dekorativ in vier tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Salakis der Cremige, Pinienkernen und Kerbelblättchen anrichten.