ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Kürbis-Zucchini-Auflauf mit Salakis

Hier 1,00 € Rabatt

ZUTATEN

  • 180g Salakis Scheibe Light

  • 500g Kürbisfruchtfleisch
  • 2 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • edelsüßes Paprikapulver
  • Chilipulver
  • Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Backoffen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen
  2. Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhren schälen, die Zucchini waschen, putzen und beides in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. In einer großen ofenfesten Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse darin hell anschwitzen. Den Knoblauch zufügen und kurz mit anschwitzen, dann mit dem Wein ablöschen.
  4. Die Brühe angießen und das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver würzen. Den feta darüber bröckeln und den Auflauf im Ofen 20-25 Minuten backen, bis der Käse leicht gebraunt ist.
  5. Den Kürbis-Zucchini-Auflauf mit Koriandergrün bestreuen und serviren. Nach Belieben Fladenbrot dazu reichen.