ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Spitzpaprika gefüllt mit mediterranen Salakis-Hackfleisch Füllung

Hier 0,50 € Rabatt

ZUTATEN

  • 1 Salakis der Cremige

  • 4 Spitzpaprika
  • 400g Hackfleisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 2 Eigelb
  • 100g Quark
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Paprika putzen, der Länge nach aufschneiden und entkernen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Salakis der Cremige auch in kleine Würfel schneiden.
  2. Das rohe Hackfleisch mit dem Salakis, Zwiebeln, Eigelb, Quark und gehackter Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Anschließend die Hackfleisch-Masse in die vorbereiteten Paprika-Hälften geben und in eine geeignete Backform oder in einen Bräter legen. Salakis der Cremige leicht zerbröseln und zum Überbacken auf die Paprikas geben.
  4. Die Paprikas in einen vorgeheizten Backofen bei etwa 180°C für ungefähr 20 Minuten backen, bis die Paprika leicht braun ist.