ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Kürbiscremesuppe und krossem Salakisbaguette

Hier 1,00 € Rabatt

ZUTATEN

  • 1 Packung Salakis Scheibe Light

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Butternusskürbis
  • 2 Schalotten
  • 1 Möhre
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Daumengroßes Stück Ingwer
  • 250 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 ml Sahne
  • 1 EL Curry
  • 1 TL Kurkuma

ZUBEREITUNG

  1. Die beiden Kürbisse grob würfeln. Die Schale wird nicht entfernt. 1 Stück Butter in der Pfanne erhitzen, Schalotten, Möhren, Ingwer, Zimt hinzugeben und Farbe bekommen lassen.
  2. Den gewürfelten Kürbis hinzugeben und ebenfalls anrösten. Tomatenmark und die restliche Butter hinzugeben.
  3. Mit Brühe ablöschen, Kokosmilch und Sahne hinzugeben und kochen lassen. In der Zwischenzeit das Landbrot im Ofen 5 Minuten bei 180°C anrösten.
  4. Salakis Scheibe Light mit Olivenöl und Pfeffer über das Brot streuen, in den Ofen schieben und goldbraun backen lassen.
  5. Die Suppe mit dem Mixer pürieren und servieren.