ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Salakis Geflügelpfanne

Hier 1,00 € Rabatt

Mediterranes Pfannengericht

Salakis Schafkäse Geflügelpfanne mit Gemüse

ZUTATEN

  • 1 Packung Salakis Natur (200 g)

  • 300 g Dinkel- oder Vollkornnudeln
  • Salz
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 400 g Tomaten
  • 2-3 EL gehackte Kräuter (z.B. Thymian, Oregano, etc.)

ZUBEREITUNG

  1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL erhitztem Öl anbraten.
  2. Zucchini und Tomaten waschen, Zucchini putzen und in halbe Scheiben, Tomaten und Salakis in Würfel schneiden.
  3. Zucchini und Tomaten in dem verbliebenen Bratfett und weiteren 2 EL Öl ca. 5 Minuten dünsten. Hähnchenbrustfilet und Nudeln dazugeben, kurz mit erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salakis und Kräuter überstreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: ca. 594 kcal, E 38,5 g, F 25,1 g, KH 53,3 g, BE 4,5