ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Salakis mit Lachs-Rucola

Hier 1,00 € Rabatt

Salakis mit Lachs-Rucola

ZUTATEN

  • 1 Salakis Scheibe Kräuter

  • 2 Hände voll Rucola
  • 100 g frisches Lachsfilet ohne Haut
  • Pfeffer
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • ½ TL gerösteter Sesam

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Käse in eine Auflaufform oder Aluschale legen.
  3. Rucola von groben Stielen befreien, waschen, trockenschleudern und auf dem Salakis verteilen.
  4. Lachsfilet in 0,5 cm starke Scheiben schneiden und darüber legen. Den Fisch mit Pfeffer würzen, mit Zitrone beträufeln und mit Sesam bestreuen.
  5. Die Form oder Schale in den Backofen geben und 8 bis 10 Minuten backen. Mit frischem Gurkensalat, Reis oder Olivenbrot servieren.

Nährwerte pro Portion: ca. 397 kcal, E 33,1 g, F 29,1 g, KH 0,8 g