ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Marinierter Salakis mit Endiviensalat

Hier 1,00 € Rabatt

Knackig frischer Salat

Marinierter Salakis Schafkäse mit Endiviensalat

ZUTATEN

  • 2 Bio-Orangen

  • 1 Bund Estragon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Peperoni
  • 200 g Salakis Natur
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Weißweinessig
  • ½ Endiviensalat
  • ½ Friséesalat
  • 4 Artischockenherzen
  • 50 g schwarze Oliven

ZUBEREITUNG

  1. 1 Orange heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Estragon abspülen, trocken schütteln und fein zerschneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Peperoni in Ringe schneiden.
  2. Salakis in Würfel schneiden. Olivenöl, Weißweinessig, Orangenschale und -saft, Estragon, Peperoni und Knoblauch verrühren. Über den Salakis gießen und etwa 1 Stunde marinieren.
  3. Inzwischen Salate putzen, die Blätter abspülen und trocken schleudern. Die 2. Orange abspülen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  4. Salakis mit der Marinade zum Salat geben und vermengen. Salat mit Orangenscheiben, abgetropften Artischockenherzen und Oliven anrichten.

Nährwerte pro Portion: ca. 315 kcal, E 10 g, F 27 g, KH 6 g