ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Rosmarinnudeln

Hier 1,00 € Rabatt

Rosmarinnudeln

ZUTATEN

  • 1 Packung Salakis Scheibe Kräuter

  • 300g Nudelreis
  • 1 Handvoll frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 120g schwarze Oliven
  • Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Nudelreis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln zusammen mit dem Rosmarin darin unter Rühren 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin angehen lassen. Die Oliven hinzufügen und würzen.
  5. Den Salakis in Würfel schneiden. Den Nudelreis in Schälchen anrichten, Tomaten, Oliven und Salakis darüber verteilen und mit Basilikumblättern garnieren.